Kinder – Eltern – Theater – online

Veröffentlicht von ÖBV Theater am in AKTUELL, Leitartikel

 

KinderElternTheaterOnline

Familienzeit spielerisch, interessant und kreativ gestalten

 

  • 6-9 jährige Kinder und Eltern/Großeltern spielen gemeinsam Theater
  • 29.03.2021- 01.4.2021 jeweils von 09:00-10:00 Uhr
  • Kosten: 20.- € pro Familie

Unsere Kinder haben sich in den letzten  Monaten brav an die vorgeschriebenen Maßnahmen gehalten und dabei auf Vieles verzichtet was für ihre gesunde physische und psychische Entwicklung wichtig ist: spielen mit Freunden, kuscheln mit Oma bis zu den Lieblingsfreizeitaktivitäten. Mit diesem Kurs bekommen die Kinder die Möglichkeit sich mit der Welt, die sie umgibt, spielerisch auseinander zu setzen, ihre eigene Phantasiewelt zu gestalten und sie ohne Konsequenzen auszuprobieren. 

In unserem 4- stündigen Workshop werden wir selbst eine kurze Geschichte zum Thema „Suchmaschinen besuchen“ erfinden und darstellen. Die Kinder werden ermutigt die Kostüme selbst zu entwerfen.

Die ausgewählten Übungen, Spiele, Techniken und Methoden aus der Theaterpädagogik  fördern die Selbst- und Fremdwahrnehmung, Konzentration, regen die Phantasie und Kreativität an, erweitern sprachliche und körperliche Ausdrucksmöglichkeiten, trainieren die Vorstellungskraft, das Denken und den Willen.

Aber auch Erwachsene können dabei profitieren. Sie können die „spielerische Leichtigkeit“ (wieder) erleben und diese Erfahrung in unser ernst gewordenes „Spiel des Lebens“ übertragen. Weil, wer Zeit und Raum zum Spielen findet, begibt sich auf eine Reise in die Welt der unbegrenzten Möglichkeiten.

Auf Wunsch der TeilnehmerInnen können wir gerne ein Video produzieren, als Erinnerung an KinderElternTheaterOnline. Nur mit schriftlicher Zustimmung aller Teilnehmer*innen möglich!

Leitung: Emina Eppensteiner, Theaterpädagogin

Anmeldung: ÖBV Theater

Emina Eppensteiner MA

Theaterpädagogin

 

Theaterprojekte an Schulen, in sozialen Organisationen und im außerschulischen Umfeld; Theaterpädagogische Arbeit mit unterschiedlichen Zielgruppen und Altersstufen; Dramapädagogische Projekte an Schulen mit unterschiedlichen Themen, z.B. Gewaltprävention, Mobbing, Körpersprache u.a.; in der Erwachsenenbildung – Schwerpunkte: Auftrittskompetenz, Konzentration, Teambildung

 

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Copyright © 2021 ÖBV Theater